www.zuschauKunst.de

Das Müller-Projekt: Herzstück

Georg Büchner: Die allgemeinen fixen Ideen, welche man die gesunde Vernunft tauft, sind unerträglich langweilig.

Georg Büchner: Jeder Mensch ist ein Abgrund. Man schaudert, wenn man hineinsieht.

Fernando Pessoa: Oberflächliche Bekanntschaft ist für den Künstler zu wenig, stört ihn nur und mindert dadurch die Wirkung.

Joseph Beuys: Künstler sind Arschlöcher.

David Foster Wallace: Knifflig ist nur, sich die Wahrheit im Alltag bewußt zu machen.

Karlheinz Stockhausen: Du lernst, was du kannst – ewig.

Joseph Beuys: Die Liebe des selbstlos Wirkenden ermöglicht jeweils dem anderen Menschen den Seelenraum zu finden, in dem er seine eigenen, ihm zur Verfügung stehenden Möglichkeiten uneingeschränkt entfalten kann.

Karlheinz Stockhausen: Keine Stille ist still – Geister rumoren.

Thomas Bernhard: Ausgerechnet der Mensch ist unmenschlich.

Karlheinz Stockhausen: Keine Stille ist still – Geister rumoren.

Peter Nadas: Besser sich mit der Kunst zu beschäftigen.

John Cage: Meine besten Freunde, die Menschen, die ich am meisten schätze, sind diejenigen, die ich nicht verstehe, die mich überraschen

Thomas Bernhard: Kunst ist die Krankheit, mit der wir leben.

Georg Büchner: Nichts kommt einem doch teurer in der Welt zu stehen als die Humanität.

Bertolt Brecht: Damit auf spielerische Weise das Besondere  herauskommt und kritisiert werden kann, dichtet das Publikum im Geist hinzu. Somit verwandelt sich das Publikum in einen Erzähler.

John Cage: Von Scheitern über Scheitern auf dem Weg zum finalen Sieg.

Fernando Pessoa: Oberflächliche Bekanntschaft ist für den Künstler zu wenig, stört ihn nur und mindert dadurch die Wirkung.

Joseph Beuys: Künstler sind Arschlöcher.

Thomas Bernhard: Kunst ist die Krankheit, mit der wir leben.

 

 

Seid getrost, Ich bin's; fürchtet euch nicht! (Mt, 14, 27)



Mashup

MASHUP: Jeder neue Aufruf erzeugt einen neuen Mashup.




home wRoo Kontakt & Impressum