www.zuschauKunst.de

[Dogen Zenji] mashUp



Shobogenzo,...Bendowa,...Fukan zazengi,...Genjo koan,...Ikka no myoyu,...Soku shin ze butsu,...Zazenshin,...


Der Samādhi aller Buddhas



Was wir sind und was wir hier tun.

Er erinnert uns daran, wie unerlässlich es ist, die Wahrheiten und den Augenschein, denen wir in unserem Leben begegnen, selbst zu erfahren, fortwährend zu prüfen und nicht nur das zu sehen, was wir zu sehen gelernt haben, und nicht nur das zu glauben, was man uns zu glauben gelehrt hat. Eine solche weit ausgelegte Sicht, die sich nicht in Zukunftsträumen und gedachten Idealen verliert, sondern dazu anregt, das Leben in seiner ganzen Fülle zu erkennen, wie es ist, und zu begreifen, was wir sind und was wir hier tun, hat eine ursprüngliche, ja kosmische Kraft und Bedeutung, die alle Menschen über zeitliche und kulturelle Grenzen hinweg angeht.
(G.W. Nishijima in Shobogenzo Bd. 1. Einführung in Dogens Shobogenzo)

Wenn ihr eure Anstrengungen einzig auf Zazen richtet, bemüht ihr euch wirklich um die Wahrheit. Dann ist eure Praxis und Erfahrung auf natürliche Weise rein und euer Geist ausgeglichen und normal.
(Dogen: Fukan Zazengi)

Zen - The Life Of Zen Master Dogen

wenn sie sie verstanden hätten...

Frage: »Diejenigen Meister, die den früheren Generationen unseres Landes die Lehren übermittelt haben, begaben sich alle in das China der Tang-Dynastie und empfingen die Dharma-Übertragung. Weshalb ließen sie dieses Prinzip des Zazen beiseite und übermittelten nur abstrakte Lehren?« Antwort: »Die früheren Lehrer der Menschen übermittelten diese Methode nicht, weil die Zeit dafür noch nicht gekommen war.« Frage: »Verstanden diese Meister früherer Zeiten diese Methode?« Antwort: »Sie hätten diese Methode gelehrt, wenn sie sie verstanden hätten.
(Dogen Zenji: Shobogenzo. Bendowa. Ein Gespräch über die Praxis des Zazen.)

Mindfullness



Diese intuitive Weisheit und die volle Gegenwart und Freiheit des Handelns werden im Buddhismus gelehrt und praktiziert.
(G.W. Nishijima in Shobogenzo Bd. 1. Eckpunkte des Buddhismus)

 Paul Celan: Es schweigt der Stock, es schweigt der Stein, und das Schweigen ist kein Schweigen.

home wRoo Kontakt & Impressum