www.zuschauKunst.de

[Dogen Zenji] mashUp



Shobogenzo,...Bendowa,...Fukan zazengi,...


Hier und Jetzt



Die Überwindung des Leidens.

Das Handeln im gegenwärtigen Augenblick ist Wahrheit und Wirklichkeit zugleich, es vollzieht sich hier und jetzt. Es ereignet sich in der Einheit von Subjekt und Objekt sowie von Körper und Geist. Dadurch werden wir frei und haben ein erfülltes und freudiges Leben. Dies ist die Überwindung des Leidens.
(G.W. Nishijima in Shobogenzo Bd. 1. Eckpunkte des Buddhismus)

Die ganze Erde und alle Lebewesen verwirklichen zusammen die Wahrheit.
(Dogen: Keisei sanshiki)

Herzzeit 2.0

Die wahre Lehre des Mahāyāna

Die Theoretiker haben sich mit solchen Konzepten und Formalisierungen des Dharmas beschäftigt. Aber die wahre Lehre des Mahāyāna unterscheidet nicht zwischen dem ›wahren‹, dem ›nachgeahmten‹ und dem ›letzten‹ Dharma, sondern sagt, dass alle, die Zazen praktizieren, in die Wahrheit eingehen. Zudem empfangen und benutzen wir in diesem wahren Dharma, der direkt vom Buddha auf uns gekommen ist, immer den Schatz in uns selbst. Dabei werden wir eins mit dem Dharma und gehen über den Körper hinaus. So können diejenigen, die praktizieren, spontan erkennen, ob sie im Zustand der Erfahrung sind oder nicht. Genauso wie jemand sagen kann, ob das Wasser warm oder kalt ist, wenn er es benutzt.
(Dogen Zenji: Shobogenzo. Bendowa. Ein Gespräch über die Praxis des Zazen.)

Achtsamkeit



Gautama Buddha kam zu der Überzeugung, dass die Berge und Flüsse, die Erde, Gräser und Bäume die Wirklichkeit selbst sind.
(G.W. Nishijima in Shobogenzo Bd. 1. Einführung in Dogens Shobogenzo)

John Cage: Ich mache Musik, die nicht nur ich komponiere - sondern auch der Zuhörer.

home wRoo Kontakt & Impressum