www.kunstOnline.me

20zehn
Friedrich Nietzsche: Aber sie sind geübt und erfinderisch, und im Augenblick immer bereit, dem Zufalle einen schönen Sinn und eine Seele einzuhauchen.
  Joseph Beuys: Die Zukunft, die wir wollen, muss erfunden werden, sonst bekommen wir eine, die wir nicht wollen.
Woody Allen: Ich bevorzuge Masturbation; dabei begegnet man einer besseren Klasse von Menschen.  
  Marcel Proust: Die Erschaffung der Welt hat nicht ein für allemal stattgefunden [...], sie findet unabwendbar alle Tage wieder statt.
Paul Celan: Zwei Menschen sind in mir, einer versteht den anderen nicht.  
  A. N.: Die größten Errungenschaften haben die Gesellschft, in denen sie auftreten, fast zu Grunde gerichtet.
 Paul Celan: In meinem ersten Gedichtband habe ich manchmal noch verklärt - das tue ich nie wieder!  

 

 

Karlheinz Stockhausen: Je schneller die Kommunikation, umso geringer die Information.



Mashup

MASHUP: Jeder neue Aufruf erzeugt einen neuen Mashup.




home wRoo Kontakt & Impressum