www.kunstOnline.me

20fünf10

John Cage: Ich verstehe nicht, warum Leute Angst vor neuen Ideen haben. Ich habe Angst vor den alten.

Karl Valentin: Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit.

Thomas Bernhard: Kunst ist die Krankheit, mit der wir leben.

Fernando Pessoa: Ich war lange Zeit hindurch ein anderer.

Bertolt Brecht: Verschiedene Weine zu mischen mag falsch sein, aber alte und neue Weisheit mischen sich ausgezeichnet.

Karlheinz Stockhausen: Engel sind neugierig – aber höflich.

Thomas Bernhard: Ausgerechnet der Mensch ist unmenschlich.

Steve Jobs: Kunst kann erst hässlich sein und später einmal schön werden.

Fernando Pessoa: Im heutigen Leben gehört die Welt nur den Narren, den Grobschlächtigen und den Betriebsamen.

Joseph Beuys: Künstler sind Arschlöcher.

Thomas Bernhard: Ausgerechnet der Mensch ist unmenschlich.

Karlheinz Stockhausen: Keine Stille ist still – Geister rumoren.

Thomas Bernhard: Der eigentliche Spass am Schreiben, ist doch die Lust an der Katastrophe.
Fernando Pessoa: Sehnsucht empfinde ich rein literarisch.

Nicolas Malebranche: Aufmerksamkeit ist das natürliche Gebet der Seele.
John Cage: Ich mache Musik, die nicht nur ich komponiere - sondern auch der Zuhörer.

Joseph Beuys: Wenn der Geist eine Funktion in der Welt hat, dann gibt es ein Vor- und Nachher.

Karlheinz Stockhausen: Grüß GOTT - mit jedem Atem.

 John Cage: Jedes etwas ist ein Echo von nichts.

Paul Celan: Du - ganz, ganz wirklich. Ich - ganz Wahn.

Joseph Beuys: Wir müssen die Formen des Denkens, also die inneren Formen des Denkens, als die Voraussetzungen für alle weiteren Verkörperungen ansehen.

 

 

Friedrich Nietzsche: Nach guten Liedern soll man lange schweigen.



Mashup

MASHUP: Jeder neue Aufruf erzeugt einen neuen Mashup.




home wRoo Kontakt & Impressum