www.zuschauKunst.de

[Zen] mashUp


Völliges Wachwerden



Vom Urgrund des Daseins.

Die menschliche Geburt ist wie ein Feuer; Vater und Mutter sind die Steine und das Kind der Funken, den sie erzeugen. Der Sex zwischen Mann und Frau erzeugt den Funken des Lebens. Das Feuer brennt so lange, bis sein Brennstoff erschöpft ist. Auch die Eltern kommen aus der Leere, dem Ursprung jeder Form, und werden vergehen. Befreit euch von den Formen und kehrt zum Urgrund des Daseins zurück. Aus diesem entsteht das Leben. Doch auch daran sollt ihr nicht festhalten.
(Ikkyu Sôjun)

Niemand kann zurück zu dem, was früher einmal war. Kein Ding erscheint zweimal auf dieselbe Weise. Alles existiert nur einmalig - in diesem Augenblick.
(Kodo Sawaki)

Thich Nhat Hanh - The Art of Mindful Living - Part 2

Das Leben der Mönche

Die Meditationshalle oder Zendo, wie sie in Japan genannt wird, ist ein rechteckiges Gebäude, dessen Größe sich nach der Zahl der Mönche richtet. Das Zendo zu Engakuji in Kamakura ist ungefähr 11 auf 20 Meter groß und faßt 30 bis 40 Mönche. Der Raum für jeden einzelnen Mönch ist ein Tatami, eine Matte von 1 auf 2 Meter, auf der er sitzt, meditiert und schläft. Das Bettzeug für jeden besteht sommers wie winters lediglich aus einer breiten wattierten Steppdecke in der Größe von 1,5 auf 2 Meter. Für gewöhnlich hat er kein Kissen, wenn es ihm nicht zeitweilig aus eigenem Besitz zugestanden wird. Sein Besitz ist aber fast gleich Null. Er besteht aus einem Kesa (kasäya) und Koromo (Mönchsgewänder), einigen wenigen Büchern, einem Rasierapparat und einem Satz Schalen, was in einem Kästchen aus Papiermache von 40 X 30 X 10,5 cm Größe aufbewahrt wird. Auf der Wanderschaft wird dieses Kästchen auf der Brust getragen und ist am Nacken mit einer breiten Binde befestigt. So führt der Mönch seine ganze Habe mit sich.
(D.T. Suzuki: Die große Befreiung)





Glaube an den Menschen,
der dich jetzt gerade anschaut.
Kneife die Augen zusammen
und spüre die tiefe Liebe. (Ikkyû Sôjun)

Paul Celan: Lesen Sie! Immerzu lesen, das Verständnis kommt von selbst.

home wRoo Kontakt & Impressum