www.kunstOnline.me

20elf
John Cage: Verschiedene Techniken können zusammen auftreten, alle zur gleichen Zeit.  
  DFW: Nichts wird heute mehr dem Zufall überlassen, alles wird kontrolliert. Und das erst schafft diese Verwirrung.
Jean-Luc Godard: Ich versuche, in der ganzen Konfusion etwas klarer zu sein, indem ich Momente der Vermischung zeige.  
  Steve Jobs: Kunst kann erst hässlich sein und später einmal schön werden.
Joseph Beuys: Alles was Menschen also herausstellen - das sollte auch der neue Kulturbegriffsein - muß wie eine Frage in der Welt stehen, die nach Ergänzung und nach Verbesserung und nach Erhöhung strebt.  
  Martin Heidegger: Philosophie ist ein Letzes Äußerstes.
Joseph Beuys: Mein ganzes Leben war Werbung, aber man sollte sich einmal dafür interessieren, wofür ich geworben habe.  
  Fernando Pessoa: Im heutigen Leben gehört die Welt nur den Narren, den Grobschlächtigen und den Betriebsamen.
Jean-Luc Godard: Was mir Spass macht, ist, zwei Bilder so zusammenzustellen, dass daraus sich was drittes ergibt, nicht ein Bild, sondern das, was man mit zweien gemacht hat.  
   Paul Celan: Zwei Menschen sind in mir, einer versteht den anderen nicht.
John Cage: Ich habe nichts zu sagen, und ich sage es - und das ist Poesie, wie ich sie brauche.  

 

 

Friedrich Nietzsche: Ich will für mich eine eigene Sonne schaffen.



Mashup

MASHUP: Jeder neue Aufruf erzeugt einen neuen Mashup.




home wRoo Kontakt & Impressum