www.kunstOnline.me

20vier10
Bertolt Brecht: Für das Publikum gilt einem Stück gegenüber: Jeder sein eigener Kolumbus.

Pina Bausch: Ich habe gewagt dahinzugehen, wo ich nicht wußte, was dabei rauskommt.
Bertolt Brecht: Für das Publikum gilt einem Stück gegenüber: Jeder sein eigener Kolumbus.

 Heraklit: Es ist unmöglich, zweimal in denselben Fluss zu springen. Auch wenn wir in dieselben Flüsse steigen, fließt immer anderes Wasser herbei.
Paul Celan: Das Gedicht ist einsam. Es ist einsam und unterwegs.

David Foster Wallace: Knifflig ist nur, sich die Wahrheit im Alltag bewußt zu machen.

Fernando Pessoa: Ich bin geschauspielert worden.

Nicolas Malebranche: Aufmerksamkeit ist das natürliche Gebet der Seele.
Fernando Pessoa: Der Onanist ist der einzige, der sich nichts vormacht und sich nicht betrügt.

schwereLos rot

 John Cage: Jedes etwas ist ein Echo von nichts.

Georg Büchner: Das Leben ist nicht die Arbeit wert, die man sich macht, es zu erhalten.

schwereLos blau

schwereLos gelb

Friedrich Nietzsche: Wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein.

 

 

Friedrich Nietzsche: Wir aber wollen die Dichter unseres Lebens sein, und im Kleinsten und Alltäglichsten zuerst.



Mashup

MASHUP: Jeder neue Aufruf erzeugt einen neuen Mashup.




home wRoo Kontakt & Impressum