www.kunstOnline.me

20vier10
Friedrich Nietzsche: Ihr sollt Dichter eures Lebens sein.

 John Cage: Themen und Nebenthemen; ihr Kampf; ihre Durchführung; die Steigerung; die Reprise
Friedrich Nietzsche: Ihr sollt Dichter eures Lebens sein.

 John Cage: Jeder Augenblick ist absolut, lebendig und bedeutsam.
 John Cage: Alles kann geschehen und alles passt zusammen. Ohne Anfang, ohne Mitte, ohne Ende.

Bertolt Brecht: Verschiedene Weine zu mischen mag falsch sein, aber alte und neue Weisheit mischen sich ausgezeichnet.

John Cage: Unsere Poesie jetzt ist die Erkenntnis, dass wir nichts besitzen.

John Cage: Ich verstehe nicht, warum Leute Angst vor neuen Ideen haben. Ich habe Angst vor den alten.
Vladimr Nabokov: Kunst soll zwar deutlich sein, der Vorstellungskraft des Lesers aber auch einen gewissen Raum lassen, in dem sie sich üben kann.

schwereLos rot

Thomas Bernhard: Der eigentliche Spass am Schreiben, ist doch die Lust an der Katastrophe.

Karlheinz Stockhausen: Sprung ins Jenseits – pünktlich.

schwereLos blau

schwereLos gelb

 Heraklit: Man kann nicht zweimal in den gleichen Fluß steigen.

 

 

Joseph Beuys: Kapital ist das, was Kunst ist.



Mashup

MASHUP: Jeder neue Aufruf erzeugt einen neuen Mashup.




home wRoo Kontakt & Impressum