www.zuschauKunst.de

Koanzen

Nur ein Koan ist wichtig: Du. (Ikkyû Sôjun)



Joshus Hund

Herzzeit 2.0

Schweigen und wieder nicht schweigen. (Ein Koan für zwei Orchester und eine stumme Sängerin.)

Weder ein Rätsel noch ein Witz

Das Koan ist weder ein Rätsel noch ein Witz. Es verfolgt ein sehr ernstes Ziel, nämlich die Aufrüttelung des Zweifels, den es bis auf die Spitze treibt. Eine Äußerung auf logischer Grundlage ist dem Verstande zugänglich. Was für Zweifel oder Schwierigkeiten sich auch daran knüpfen mögen, sie sind auf dem natürlichen gedanklichen Wege lösbar. Alle Flüsse münden gewiß einmal im Meer, aber das Koan steht wie ein Eisenwall im Wege und widersetzt sich auch den intensivsten intellektuellen Bemühungen.

(D.T. Suzuki: Die große Befreiung)

home wRoo Kontakt & Impressum