www.zuschauKunst.de

[Dogen Zenji] mashUp



Shobogenzo,...Bendowa,...Fukan zazengi,...Genjo koan,...Ikka no myoyu,...Soku shin ze butsu,...Zazenshin,...


Befreites Begreifen



Zazen ist die reinste Form einer Handlung.

Zazen ist die reinste Form einer Handlung. Beim Zazen halten wir physisch unsere Wirbelsäule aufrecht. In dieser Haltung kommt das vegetative Nervensystem, nämlich der Sympathikus und der Parasympathikus, automatisch ins Gleichgewicht. Dieses Gleichgewicht ist ein ausgeglichener und harmonischer Zustand und wird Gesundheit genannt. Das Gleichgewicht aller physischen, psychischen und geistigen Funktionen im Körper befähigt uns, unwillkürlich und ohne dabei zu denken in jedem Augenblick direkt das zu tun, was wir tun sollen, und das zu vermeiden, was wir nicht tun sollen. In diesem Zustand der Einheit des Seins jenseits aller dualistischen Trennung kommt die intuitive Weisheit, die in Sanskrit Prajñā heißt, zum Vorschein, die alle Menschen von Natur aus besitzen. Wenn wir die Praxis des Zazen zum wesentlichen Bestandteil unseres Lebens machen und unser Handeln in jedem Augenblick daraus hervorgeht, ist es möglich, alle Probleme in der Welt zu lösen. Dies ist Meister Dōgens Botschaft im Shōbōgenzō.
(G.W. Nishijima in Shobogenzo Bd. 1. Einführung in Dogens Shobogenzo)

Es ist die Praxis und Erfahrung beim Zazen, in der das Erwachen vollkommen verwirklicht wird.
(Dogen: Fukan Zazengi)

Zen - The Life Of Zen Master Dogen

Sitzen

In der Regel breitet man eine feste Matte aus, wo man sitzen will, und legt auf die Matte ein rundes Sitzkissen. Man kann entweder den vollen oder den halben Lotossitz einnehmen. Im vollen Lotossitz legt man zuerst den rechten Fuß auf den linken Oberschenkel und dann den linken Fuß auf den rechten Oberschenkel. Im halben Lotossitz legt man nur den linken Fuß auf den rechten Oberschenkel.
(Dogen Zenji: Shobogenzo. Fukan Zazengi. Allgemeine Richtlinien für Zazen.)

Den wunderbaren Geist des Nirvāṇas



Es ist die Praxis und Erfahrung beim Zazen, in der das Erwachen vollkommen verwirklicht wird.
(Dogen: Fukan Zazengi)

Wer Ohren hat zu hören, der höre! (Mt, 13, 9)

home wRoo Kontakt & Impressum